"Es gibt keine Wunder für den,
der sich nicht wundern kann."
(Marie von Ebner-Eschenbach)

Willkommen

„Allein im Bereich des Bewusstseins ist der Mensch frei. Bewusstsein wiederum ist nur im jeweils gegenwärtigen Augenblick möglich“.

(Leo Tolstoi)

Freiheit ist das, wonach viele Menschen sich sehnen, doch suchen sie die Freiheit im Aussen und nicht da, wo sie wirklich ist, nämlich in jedem von uns. Freiheit ist ein Bewusstseinszustand. Dieses bewusste Sein zu fördern, das ist meine Aufgabe, mein Ziel.

Mein Ziel:

Das Zusammenleben der Menschen mit den Tieren zu fördern.